Die Planung ist "fast"  Alles

 

Computernavigation (3D-Planung)
Planung und zum Setzen der Implantate


Die 3D-Planung macht den Operationsverlauf beim Einsatz von Implantaten planbar und sicherer. Vor allem in schwierigen Fällen mit wenig Restknochen nützen wir die Digitale Volumentomographie (DVT) zur Unterstützung und Vorbereitung der OP-Planung. Auf dieser Grundlage kann eine drei-dimensionale, virtuelle Planung der idealen Implantat-position, -länge und -durchmesser errechnet werden.
Dadurch ist es oft möglich einen Knochenaufbau zu vermeiden.
Das mit Hilfe der Navigationssoftware erzielte Ergebnis wird mittels einer navigierten Bohrschablone während der Operation exakt in den Mund übertragen. Damit können auch eng benachbarte Strukturen, wie Gefühlsnerven, sicher geschont werden.

 

 

DIGITALE VOLUMENTOMOGRAPHIE (DVT) © DR.POMPL

 

Was ist ein Zahnimplantat?


Zahnimplantate sind aus Titan angefertigte Schrauben. Diese dienen als Ersatz für die Zahnwurzeln. Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Anker für den Zahnersatz (Kronen oder Zahnbrücke).

Implantate werden in den Knochen des Ober- oder Unterkiefers inseriert, um einen oder mehrere verlorene Zähne oder zu ersetzen.

Die durch Zahnimplantate ersetzten Zähne sehen aus und funktionieren wie natürliche Zähne. Zahnimplantate sind eine feste Option für die Wiederherstellung der Zähne. Zahnimplantate bewahren die Integrität der Gesichtsform und verringern die Unannehmlichkeiten, die mit Zahnverlust verbunden sind..

 

 

ZAHNÄRZTE

 

Dr.U.Pompl

Dr.J.Lücking & Kollegen

Paradeplatz 6

91301 Forchheim

Telefon: 09191-60347

Telefax: 09191-702298

In der Au 10

91330 Eggolsheim

Telefon: 09545-50405

info@pb-zahnaerzte.de

www.pb-zahnaerzte.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr.med.dent.Uwe Pompl